Babyblues und Postpartale Depression: Ursachen und Lösungen

Babyblues klingt erstmal harmlos. Postnatale Stimmungskrise klingt immernoch handhabbar. Eine ausgewachsene sogenannte postpartale Depression ist jedoch etwas ernstzunehmendes.  


Das sagt Wikipedia dazu.

Über die genannten Ursachen hinaus gibt es einige weithin nicht bekannte:

  • Starke Störfelder durch Kaiserschnitt- und Dammschnittwunden bzw. -narben.

  • Massiver Vitalstoffmangel, der oft schon vor der Schwangerschaft bestanden hat, durch diese verstärkt wurde und durch die Sonderbelastung einer anstrengenden Geburt selbst "über die Klippe geschoben" wurde.

  • Traumatische Erlebnisse im Gesamtzusammenhang mit der Geburt.

  • Vergiftung durch Medikamente, die während der Geburt verabreicht wurden. Naturheilkundlich gesehen belasten diese v.a. die Leber, welche in der Naturheilkunde weltweit mit Depression in Zusammenhang gebracht wird. 


Die gute Nachricht ist, dass all dies sehr gut in Ordnung gebracht werden kann.


Geburtsnarben - Störnarben - Störfelder: Viele Millionen Frauen leiden leider völlig unnötig unter den Symptomen

Ein Thema, welches viel Feingefühl erfordert. Denn Geburtssituationen sind oft mit Traumata verknüpft. Teils schmerzhafte Narben erinnern ständig daran.

Kaiserschnittnarben

  • stören gleich 5 verschiedene Meridiane (Energieleitbahnen, die viel Energie durch den gesamten Körper transportieren. Es kommt zu Energieverlust, Verzerrung oder Stauung von Gefühlen und Fernstörungen im Verlauf des Meridians.

  • stören das Sexualchakra. Dieses Energiezentrum hat mit Lebensfreude, Lust und der Organisation von vielen Körperfunktionen, unter anderem dem Urogenitalsystem, zu tun. Im Extremfall kann es zu einer starken Veränderung im Verhalten kommen. Denk bitte in diesem Zusammenhang auch an die sogenannte postpartale Depression.

  • sind oft von taubem Gewebe umgeben. Missempfindungen sind ein weiteres Zeichen dafür, dass ein Störfeld vorliegt.

  • Die gesamte Entstehungssituation einer Narbe ist im Körper gespeichert, auch Gefühle der Ohnmacht, des Alleingelassenwerdens usw. Alles, was die gebärende Frau, auch unbewusst, wahrgenommen hat.



Dammschnittnarben

  • sind sehr unterschiedlich gut vernäht.

  • heilen teils langsam ab.

  • tun oft noch Monate lang weh, zum Beispiel beim Sitzen.

  • sind im Bereich des Wurzelchakras. Dieses Energiezentrum hat mit dem Überleben zu tun, Kampf, Flucht, Adrenalin. EIne ständige Reizung verhindert das Zur-Ruhe-Kommen und kostet sehr viel Kraft.

  • bilden manchmal unangenehme Verhärtungen aus.



Gute Narbenentstörung sollte sein:

  • sanft

  • ganzheitlich, also löst etwaige Traumata mit aus dem Energiesystem

  • möglichst nicht-invasiv

  • maximal diskret



Mein Konzept

  • erlaubt Dir, dass Du maximal unabhängig von mir Deine Narbe entstörst. Das ist nützlich, da diese Selbstheilung eine Weile brauchen wird und Du wahrscheinlich auch viel um die Ohren hast.

  • arbeitet mit naturreinen Ölen, die individuell für Dich und Deine Narbe energetisiert werden.

  • beinhaltet spezielle Kristalle, die das Gewebe auflockern und zur Selbstheilung anregen und die Du gut selbst anwenden kannst.

  • ist nicht invasiv, das heißt: Es wird nicht unterspritzt.

  • hält effektive Rainbow Reiki® Methoden bereit, um psychische Altlasten zu harmonisieren, falls vorhanden. Ein Beispiel: Oft ärgern sich Frauen über sich selbst, dass sie sich von ihrem Arzt zu einer Termingeburt mit geplantem Kaiserschnitt haben überreden lassen. Die Narbe dient nun als Psychoanker, der sie unterschwellig daran erinnert. Diese und viele weitere Situationen lassen sich mit Rainbow Reiki® Psychoharmonie und weiteren Methoden sehr schnell integrieren.

  • ist sehr effektiv, was auch bedeutet, dass sich starke Emotionen, die sich über Monate und teils Jahre aufgestaut haben, entladen können. Es kann zu intensivem Traumgeschehen kommen, bis sich Dein Energiesystem auf einem höheren Level neu stabilisiert hat. Um diesen Prozess möglichst sanft und stressfrei für Dich und Deine Familie ablaufen zu lassen, stellen wir Dir zusätzlich eine Essenz an die Seite, ähnlich den Bachblüten für seelische Neuordnung.

  • führt dazu, dass Du Dich wesentlich mehr wieder als Du selbst fühlst, mehr Energie zur Verfügung hast, mehr im Fluss bist und mehr Lust auf Leben hast! Dasselbe Konzept lässt sich übrigens auch auf andere Unfall- oder OP-Narben anwenden...


Dieses Thema liegt mir am Herzen, denn viele Millionen Frauen leiden unnötig, da es ja sehr gute Methoden der schnellen Entstörung gibt!

 


Gewebevorbereitung mit Rainbow Reiki

Bei diesen Rainbow Reiki® Anwendungen wird verhärtetes oder verpanzertes Gewebe gelockert, welches sonst die Geburtssituation erschweren würde. 

  • Für ein leichteres und freieres Körpergefühl
  • Die Körperenergie kann besser zirkulieren
  • Gewebe neigt weniger zum Reißen


Speziell energetisierte naturreine Öle können diese Effekte auf Wunsch ergänzen und vertiefen.

Hinweis: Reiki wirkt durch die Kleidung hindurch. Daher ist es nicht nötig, diese abzulegen.


Ängste und Vorerfahrungen harmonisieren

Erfahrungen mit Ärzten, Krankenhäusern, vorigen Geburten oder sogar Erzählungen der traumatischen Erfahrungen, die die eigene Mutter während der Geburt gemacht hat, können die Vorfreude auf die Niederkunft trüben und diesem kraftvollen Ereignis den Zauber rauben, ihn in etwas "Technisches" verwandeln, das man am besten "hinter sich bringt".

Dies muss nicht so sein, und es sollte auch nicht so sein. Mit Methoden der Rainbow Reiki® Geistheilung, zum Beispiel der Rainbow Reiki® Psycho-Harmonie und der Rainbow Reiki® Allergielöschung sowie weiteren, lassen sich die Auswirkungen der Vergangenheit harmonisieren, so dass sie nicht oder nicht so stark die Zukunft formen.

Die Geburt ist ein Neubeginn, der für Dich, Dein Baby und die ganze Familie eine neue Zeit einleitet. Wäre es nicht sinnvoll, rechtzeitig die Altlasten abzustreifen?


Mangelerscheinungen rechtzeitig vermeiden durch Auffüllen der Vitalstoff-Reservoirs

Viele Symptome, die gemeinhin als "normal" gelten für eine Schwangerschaft, sind Anzeichen für eine Unterversorgung mit Vitalstoffen. Dieser Mangel bestand in der Regel schon vor der Schwangerschaft und wird durch diese - teils dramatisch - verstärkt.

Ich empfehle eine rechtzeitige und sanfte Versorgung mit Vitalstoffen von soliden, erfahrenen Firmen, die ausschließlich natürliche Bestandteile verwenden, zur oralen Einnahme.

Ein neues Lebewesen aufzubauen ist eine Höchstleistung des Körpers, die Unmengen Vitalstoffe verbraucht, welche auch über eine ausgewogene Ernährung fast unmöglich zugeführt werden können.

Kommt dann noch eine Zusatzbelastung wie erhöhter Stress oder eine Erkrankung hinzu, verstärkt sich das Defizit. Dies ist vermeidbar.

 


Individuelle ganzheitliche Gesundheits- und Lebensberatung bei Dan Mor

Ich biete ganzheitliche Beratungen an. Ganzheitlich deshalb, weil Elemente einfließen aus

  • Medizin
  • Naturheilkunde
  • Feng Shui
  • TCM
  • Schamanismus
  • Lebensberatungspraxis

Du profitierst von meiner Berufserfahrung von mehr als 17 Jahren und meinem Netzwerk, indem Du typische Fehler, die Millionen Menschen bereits gemacht haben, rechtzeitig vermeidest. Indem Du aus Problemen herauswächst. Oder lernst, auf völlig neue Weise effektiver mit Situationen umzugehen.

Jeder Mensch braucht andere, um sich selbst erkennen zu können. Ein guter menschlicher Spiegel zeigt uns genau das, was wir gerade brauchen und hilft uns zu verstehen.


Schmerzhafte Menstruationsbeschwerden


Ich hatte Patientinnen, die bereits seit mehr als 25 Jahren unter heftigen Schmerzen litten und einmal monatlich für eine Woche Schmerzmittel nahmen. Es mag für viele "normal" sein - doch ist es weder natürlich noch nötig!

Wie möchtest Du Deine nächsten Jahre erleben?

Die Kombination aus Chinesischer Medizin, Rainbow Reiki® Energiearbeit und Beratungsgespräch hat in meiner Erfahrung die besten Ergebnisse gebracht. 

Ich würde mich freuen, Dir helfen zu dürfen, die Zeit der Mensis und davor
 

  • ohne Angst
  • ohne Schmerzen
  • ohne Frust
  • ohne Übelkeit


zu erleben. In meiner Naturheilpraxis und in meinem Freundeskreis habe ich gesehen, dass es Frauen gibt, die wieder gelernt haben, diese Zeit zu ehren und zu genießen.

Ich weiß, dass viele - starke - Emotionen mit diesem Thema verknüpft sind und verspreche Dir, behutsam damit umzugehen. Die Wunden der Weiblichkeit sind überall auf der Welt und bei jedem vorhanden. Es ist jetzt an der Zeit, diese zu heilen.

Vielleicht kannst Du sogar das, was Du während Deiner eigenen Heilung gelernt hast, weitergeben an eine andere Frau oder ein junges Mädchen, so dass sie die schmerzhafte Erfahrung nicht zu machen braucht...
 


Kontaktaufnahme

Kontaktformular

Ihre Daten